Matomopixel

Skip to main content Skip to page footer

Wie funktioniert "Frag Resi"?

Hier erklären wir dir unsere Arbeitsweise

Es ist vollkommen logisch und in Ordnung, dass du wissen willst, was mit einer Nachricht passiert, die du an "Frag Resi" schreibst. Hier erklären wir dir, wie wir arbeiten, wer deine Nachricht liest, wieso wir uns wünschen, dass wir dir antworten können und wie es weitergeht, wenn du uns geschrieben hast. Hast du noch Fragen, die hier nicht beantwortet sind? Dann melde dich gerne bei Edith in der Geschäftsstelle und wir ergänzen die Infos.

Unsere "Frag Resi" Versprechen

Du bist wichtig! Du bist stark! Frag Resi!

Es gibt weder dumme Fragen noch unwichtige Probleme oder gar einen Grund, dich zu schämen. Uns ist wichtig, dass du weißt: Du kannst dich mit allem, was mit den Themen Sensibilisierung und Prävention zu tun hat, an uns wenden.

Wenn du an "Frag Resi" schreibst, ist es unser Ziel, dir so schnell und so gut wie möglich zu helfen. Sei es mit einer Antwort oder damit, dass wir dich unterstützen, Dinge zum besseren zu verändern.
Dabei sind uns deine Meinung, dene Gedanken und deine Ideen sehr wichtig.

Wenn wir etwas unternehmen müssen, um dir zu helfen oder evtl. andere Personen einbeziehen müssen, dann sprechen wir das immer vorher mit dir ab.
Nichts passiert ohne, dass du Bescheid weißt!

Wenn du uns etwas erzählst und es handelt sich um eine Straftat, dann müssen wir eventuell handeln. Das passiert dann auch in Absprache mit dir, aber es ist notwendig um dich und auch andere zu schützen. Wenn du dich jemanden anonym anvertrauen willst,  melde dich bei einer Beratungsstelle

Wer liest das, was ich an "Frag Resi" schreibe?

Die Nachrichten, die du über das Formular an "Frag Resi" schickst, landen bei drei Personen. Das sind unsere beiden Landesvertrauenspersonen und unsere Präventionsbeauftrage Edith.

Warum bekommen mehrere Menschen meine Nachricht?
  • Damit wir eine schnellere Reaktionszeit haben.
    Denn unterschiedliche Menschen sind zu unterschiedlichen Zeiten aktiv.
  • Damit wir die beste Lösung finden können.
    Denn eine zweite Meinung und Rückversicherung schadet nie.
  • Damit "Frag Resi" ein sicherer Ort ist.
    Denn ein 4 oder 6 Augen-Prinzip bedeutet mehr Sicherheit.
Was, wenn ich nicht an alle schreiben will?

Wenn du dich wohler damit fühlst, kannst du auch nur an eine*n oder zwei der Empfänger*innen schreiben. Wir tauschen uns dann (falls nötig) nur anonymisiert über dein Nachricht aus.

Ist "Frag Resi" vertraulich?

Was wir dir versprechen können, ist, dass wir deine Nachricht so vertraulich und anonym wie möglich behandeln werden. Wenn wir etwas unternehmen müssen, um dir zu helfen, dann sprechen wir das immer vorher mit dir ab. Nichts passiert ohne, dass du Bescheid weißt!

Aber eines ist wichtig zu wissen: Wenn du uns etwas erzählst und es handelt sich um eine Straftat, dann müssen wir eventuell handeln. Das passiert dann auch in Absprache mit dir, aber es ist notwendig um dich und auch andere zu schützen.

Solltest du dich anonym mit jemandem unterhalten wollen, wende dich bitte an eine Beratungsstelle oder ein Online-Portal. Hier haben wir dir einige Links zusammengestellt.

Kann ich anonym an „Frag Resi“ schreiben?

Wir bitten dich, dass du dem „Frag Resi“ Team eine Möglichkeit gibst, dir zu antworten.
Wir versprechen dir, dass nichts gegen deinen Willen geschieht, wenn du uns schreibst. Du hast von uns nichts zu befürchten.

Solltest du dich anonym mit jemandem unterhalten wollen, wende dich bitte an eine Beratungsstelle oder ein Online-Portal. Hier haben wir dir einige Links zusammengestellt.

Anonyme Nachrichten an „Frag Resi“, die uns keine Möglichkeit geben, mit der*dem Absender*in in Kontakt zu treten, werden nicht bearbeitet.

Was passiert, nachdem ich euch geschrieben habe?

Wenn du eine Nachricht an „Frag Resi“ schreibst, landet diese bei Edith und den Landesvertrauenspersonen. Dann kommt es ein bisschen darauf an, was du geschrieben hast. Wenn es einfach eine Frage o.ä. ist, stimmen sich die drei kurz ab, wer dir antwortet und das war es.

Wenn dein Anliegen komplizierter ist, sprechen die drei miteinander ab, wie es weitergehen soll. Dann meldet sich jemand bei dir und bespricht alles mit dir. 
Da wir "Frag Resi" zu dritt betreuen, können wir dir im Normalfall recht schnell (innerhalb von 36 Stunden) antworten.

Wenn du jetzt sofort mit jemandem sprechen möchstest, wende dich bitte an eine Beratungsstelle oder ein Online-Portal. Hier haben wir dir einige Links zusammengestellt. Die Telefonseelsorge ist 24/7 zu erreichen. Hier die Telefonnummern:

  • 0800 1110111        
  • 0800 1110222
  • 116 123