Matomopixel

Zum Inhalt springen

Seite in Bearbeitung

Wir sind gerade dabei, diese Seite zu bearbeiten und mit Inhalten und Leben zu füllen. Wenn du noch nciht findest, was du suchst, melde dich bei ak-resivcp-bayernde

Wir sind für dich da

Vertrauenspersonen: Wer sind wir und was machen wir?

Regions-Vertrauenspersonen im VCP Bayern

Finde deine Vertrauensperson

Jakub Gaska

Region Isar

jakub.gaska@vcp-bayern.de

Vertrauenspersonen im VCP Bayern

Landesvertrauenspersonen

Edith Wendler

Bildungsreferentin und Präventionsbeauftrage

edith.wendlervcp-bayernde

N.N.

Landesvertrauensperson

wird auf der LV 2022 gewählt

N.N.

Landesvertrauensperson

wird auf der LV 2022 gewählt

Ansprechpartner*innen auf Bundesebene

Präventionsbeauftragte und Aufarbeitung

Esther Koch

Präventionsbeauftragte

esther.kochvcpde

Harald Wiester

Betroffenen-Austausch

Betroffenenaustausch-vcpwebde

Aufarbeitung

Das Thema Aufarbeitung im VCP

Wir stellen uns der Verantwortung

In den Gruppen des VCP hat es in der Vergangenheit Fälle von sexualisierter Gewalt gegen minderjährige Mitglieder gegeben. Mehrere Betroffene haben sich bereits gemeldet. Der VCP wird sich der Verantwortung stellen und die Fälle aufarbeiten. Neben Prävention und Intervention kommt nun Aufarbeitung im Umgang mit sexualisierter Gewalt im VCP hinzu.

Noch sind viele Fragen zur Gestaltung des Aufarbeitungsprozesses offen. Die Bundesleitung hat Esther Koch, Bildungsreferentin und Präventionsbeauftragte aus der Bundeszentrale und Jakob Hoffmann, Bildungsreferent aus dem VCP Hessen, mit der Vorbereitung des Aufarbeitungsprozesses beauftragt.
Fragen oder Anregungen zu ihrer Arbeit können gerne an aufarbeitungvcpde gerichtet werden.

Für Betroffene:

Harald Wiester ist Betroffener von sexuellem Missbrauch im VCP. Er bietet weiteren Betroffenen aus dem VCP an, mit ihm in den Austausch zu kommen.
Harald Wiester: Betroffenenaustausch-vcpwebde

Die zentrale Anlaufstelle.help!

Unabhängige Information für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und Diakonie

Die zentrale Anlaufstelle.help! bietet unabhängige Information für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und Diakonie.
Auf Wunsch vermitteln sie Betroffene an kirchliche und diakonische Ansprechstellen weiter, informieren aber auch über alternative und unabhängige Beratungsangebote. Die kostenlose Beratung ist unabhängig, anonym und unterliegt der Schweigepflicht.

zentraleanlaufstellehelp

https://www.anlaufstelle.help/